Julius Reinders



Matthias Plenkmann & Julius Reinders
Gesichtetes

Der Ausgangspunkt ihrer künstlerischen Arbeit liegt für Matthias Plenkmann und Julius Reinders in der Zeichnung. Gleichermaßen mit dem Stift notierend wird die Umwelt erkundet und unmittelbar interpretiert. Die jeweils ganz eigene Zeichnungsweise fokussiert dabei auf feine Details und lässt gleichzeitig Raum für Abstraktion. Dieses Spiel zwischen Verdichtung und Leere, Ornament und freier Farbfläche, sensiblem Liniengeflecht und weißem Papier verleiht den Arbeiten ihr ungeheuer spannungsreiches formales Konstrukt.

Eröffnung: Samstag, 25. September 2021
16:30 – 19:30 Uhr – die Künstler sind anwesend

Ausstellungsdauer: 25. September – 6. November 2021

Öffnungszeiten: Sa 11:00 – 15:00 Uhr | So 14:30 – 17:00 Uhr
und jederzeit nach Vereinbarung

galerie p13

Dr. Kristina Hoge
Pfaffengasse 13
69117 Heidelberg



https://matthiasplenkmann.com/

http://galerie-p13.de/

Sebastianus
Gips und Primal
2020

Matthias Plenkmann & Julius Reinders
Gesichtetes

Ausstellungsdauer: 25. September – 6. November 2021

Öffnungszeiten: Sa 11:00 – 15:00 Uhr | So 14:30 – 17:00 Uhr
und jederzeit nach Vereinbarung

galerie p13

Dr. Kristina Hoge
Pfaffengasse 13
69117 Heidelberg

Großer Moselgrill
Transferdruck
29,7 x 21 cm
2021


Matthias Plenkmann & Julius Reinders
Gesichtetes

galerie p13

Dr. Kristina Hoge
Pfaffengasse 13
69117 Heidelberg

25. September – 6. November 2021

Rotes Tor
Acrylfarbe, Farbstift und Graphit auf Papier
50 x 60 cm
2021

Gärten, die wieder Gärten sind
Frankfurter Kunstverein
Frankfurt an der Oder
15.07.-12.08.2021

Sammelsurium
Museum der Stadt Lünen
10.07.21-15.08.21

Maikönig
Transferdruck auf Papier
29,7 x 21 cm
2021
mit anschlag.
internationale künstlerplakate
aus der sammlung leininger
12.5.-6.6.2021 dortmunder u
Gärten, die wieder Gärten sind
Matthias Plenkmann und Julius Reinders
Xylon-Museum Schwetzingen